Mittwoch, 8. Dezember 2021 - 07:20 Uhr (Nächste Datenaktualisierung heute um 07:32 Uhr) Aktuell interessierst nur Du Dich für das Wetter in HH-Niendorf ::::: V4.10

Guten Morgen! Herzlich willkommen auf der Internetseite der privaten Wetterstation in HH-Niendorf!

HH-Niendorf
Wetterstation Startseite arrow Aktuelle News (Archiv) arrow Stations News (Störungen + Hinweise) arrow Service 1: Neuer Kombisensor (Thermo-/Hygrosensor) im Betrieb    
Datenübertragung
Service 1: Neuer Kombisensor (Thermo-/Hygrosensor) im Betrieb
25.10.2020 - Beitrag von O. Behn
  Seit gestern Abend 18:00 ist es nun endlich soweit. Der erste Eigenbausensor ist an der Station in Betrieb. Aufgrund eines Defektes am alten Sensor musste eine Lösung her. Seit September verlor der Luftfeuchtesensor immer mehr an Messbereich, bis zum Schluss (Mitte Oktober) nur noch 20%, oder 99% angezeigt wurden. In den vergangenen Jahren habe ich - mangels Ersatzteilversorgung seitens des Herstellers - auf den Sensor (ASH2200) einer anderen Wetterstation (anderes Frequenzband) zurückgegriffen.  Diesen habe ich dann mit einem anderen Sendeteil modifiziert, so dass er auch von meiner Station empfangen werden konnte. Fakt ist leider auch bei diesem Modell, dass die Feuchtefühler nach 3 Jahren sterben und auch dieser Sensor nicht mehr erhätlich ist. Dank eines Users aus dem Wetterstationsforum habe ich nun einen Eigenbausensor (mit Sirion Sensor), der auch in einem unabhängigen Prüflabor (Zeiss Umweltlabor) getestet wurde. Die Messgenauigkeit ist wesentlich besser, als die vom Seriensensor (siehe Prüfbericht). Wie nah die Werte an Profistationen sind, habe ich mal heute morgen überprüft. Um 6:00 waren die gemessenen Werte an der DWD Station Fuhlsbüttel (Flughafen): 14.0°C und 76% Luftfeuchte. Die Werte vom neuen Sensor um die gleiche Uhrzeit: 14.1°C und 75% Luftfeuchte - bitte bedenken, dass da immerhin 2,72km Luftlinie dazwischen liegen! Die liebe alte Technik braucht mit der Zeit immer mehr Aufmerksamkeit...
< Zurück   Weiter >