Sonntag, 25. September 2022 - 20:17 Uhr (Nächste Datenaktualisierung heute um 20:18 Uhr) Aktuell interessieren sich 3 Personen für das Wetter in HH-Niendorf ::::: V4.10

Guten Abend! Herzlich willkommen auf der Internetseite der privaten Wetterstation in HH-Niendorf!

HH-Niendorf
Wetterstation Startseite arrow Aktuelle News (Archiv) arrow Wetternews arrow Oh Wunder, es wird zu Silvester winterlicher...    
Datenübertragung
Oh Wunder, es wird zu Silvester winterlicher...
26.12.2015 - Beitrag von D. Dalter & O. Behn
 Zwar sind es noch ein paar Tage bis zum Jahreswechsel, doch zeichnet sich derzeit ein Trend zu kälterem, für Norddeutschland auch durchaus winterlichem Wetter ab. Wagen wir mal einen ersten Ausblick. Seit Tagen und Wochen dominieren extrem milde Luftmassen unser Wetter. Sie sorgen nicht nur für eines der wärmsten Weihnachten, sondern wahrscheinlich auch für den wärmsten Dezember seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Dennoch gibt es selbst in den mildesten Wintern Phasen mit deutlich kälterem Wetter.
Bei solch einer Wetterlage stünde milde und feuchte Atlantikluft einer kalten und trockenen Festlandsluft arktischen Ursprungs gegenüber. Irgendwo verliefe also die Grenze - derzeit sieht es so aus, als liege sie zum Jahreswechsel bei uns über Deutschland. Da bei solch einer sogenannten Grenzwetterlage eine Verschiebung dieser Luftmassengrenze um einige 100 Kilometer markante Unterschiede für Wetter und Temperatur hätte, ist einer genaue Prognose für die letzten Tage im Jahr und Silvester noch nicht möglich. Nach derzeitigem Modellstand könnte es aber in der Westhälfte noch recht mild bleiben, während das Temperaturniveau in der Osthälfte und hier in Hamburg deutlicher zurückgeht und dort die Nächte frostig-kalt werden. Es sind nun keine arktischen Temperaturen zu erwarten, aber Nachfröste sind dann programmiert und tagsüber dann Temperaturen knapp über 0°C. Wie es sich nun danach weiterentwickelt bleibt abzuwarten.
< Zurück   Weiter >