Lade Wetterdaten ins Diagramm...
Eine Legende für das Diagramm findet Ihr hier: Wikipedia

Vorhersage vom Mittwoch, den 06.07.2022 - 04:01 (nächste Aktualisierung um 06:00)

Ab Mittwochnachmittag an der Küste Windböen, zunehmend stürmische Böen
In der Nacht zum Mittwoch teils wolkig, teils klar, vor allem in der Nordsee noch vereinzelt Schauer. Tiefstwerte 9 bis 13 Grad. Schwacher, an den Küsten mäßiger bis frischer Wind aus West bis Nordwest. Am Mittwoch neben Wolken zeitweise Sonne, meist trocken. Nachmittags von der Nordsee her Wolkenverdichtung, dort im Verlauf einsetzender Regen. In Nordfriesland maximal 18 und in Hamburg 20 Grad. Zeitweise mäßiger bis frischer, an der Nordsee später starker und in Böen teils stürmischer westlicher Wind.
In der Nacht zum Donnerstag südostwärts durchziehender Regen, vereinzelt gewittrig. Tiefstwerte um 14 Grad. Mäßiger, an den Küsten starker und in Böen stürmischer Wind aus westlichen Richtungen.
Am Donnerstag stark bewölkt mit Schauern, im Tagesverlauf allmählich abklingend und Auflockerungen. Tageshöchstwerte auf Helgoland 17, sonst um 20 Grad. Frischer bis starker Nordwestwind, an der Nordsee Gefahr von Sturmböen. In der Nacht zum Freitag wechselnd bewölkt und weitgehend trocken. Abkühlung auf Werte zwischen 10 und 14 Grad. Mäßiger bis frischer, an den Küsten noch starker Nordwestwind mit stürmischen Böen.
Am Freitag bei wechselnder bis starker Bewölkung vereinzelt Schauer. Maximal 18 bis 21 Grad. Mäßiger bis frischer, an den Küsten starker Nordwestwind. In der Nacht zum Sonnabend Durchzug ausgedehnter Wolkenfelder, örtlich schwache Schauer. Temperaturrückgang auf Werte zwischen 11 bis 15 Grad. Mäßiger, an den Küsten starker und böiger Nordwestwind.
Am Samstag Wechsel von Sonne und Wolken mit Schauern. Höchstwerte zwischen 18 Grad in Nordfriesland und 21 Grad an der Elbe. Mäßiger, an der See frischer bis starker Wind aus Nordwest.
In der Nacht zum Sonntag teils aufklarend, an der Küste noch einzelne Schauer. Abkühlung auf 10 Grad im Binnenland und 14 Grad an der Küste. Wenig Windänderung.
- Mit freundlicher Genehmigung des DWD (Deutscher Wetter Dienst) -