Sonntag, 17. November 2019 - 06:14 Uhr (Nächste Datenaktualisierung heute um 06:17 Uhr) Aktuell interessieren sich 6 Personen für das Wetter in HH-Niendorf ::::: V4.10

Guten Morgen! Herzlich willkommen auf der Internetseite der privaten Wetterstation in HH-Niendorf!

HH-Niendorf
Wetterstation Startseite arrow Aktuelle News (Archiv) arrow Wetternews arrow Orkantief bringt uns zum Nikolaus den ersten leichten Wintereinbruch    
Datenübertragung
Orkantief bringt uns zum Nikolaus den ersten leichten Wintereinbruch
03.12.2013 - Beitrag von O. Behn
 Aktuell beschert uns das Hoch Ulrike ruhiges (freundliches) Wetter, doch über dem Atlantik braut sich der nächste Sturm zusammen. Im Augenblick befindet sich das Tiefdruckgebiet Xaver vor Island und wird sich bis Donnerstag verstärken und dann auch Norddeutschland treffen. Dabei muss (auch im Flachland) mit Windgeschwindigkeiten bis 130 km/h, vereinzelt auch höher, gerechnet werden! Hier im Stadtgebiet werden es eher so um die 60-70 km/h sein, aber das reicht ja auch schon. Haltet doch einfach mal den Kopf bei 70 Km/h aus dem Fenster eines fahrenden Autos! Am Nikolaustag gibt es dann eine Mischung aus Graupel, Schneeregen und Schneeschauer, bei ~2°C...
Nachtrag (06.12.2013 - 08:00): Er hat - hier bei mir - bis jetzt keinen Rekord (70,5 km/h) geknackt (63,3 km/h), aber die Anzahl der Windböen und die gesamte Dauer des Sturmes/Orkans ist definitv länger, als vor 1,5 Monaten. Es liegt wahrscheinlich auch daran, dass ein hoher Baum - den Sensor auf dem Dach - aus Richtung Westen abschattet. Mein Kollege Thorsten (Henstedt-Ulzburg) hat immerhin respektable 98,2 km/h gemessen (Stationsrekord)!
Bilanz
(07.12.2013 - 17:00)
: Xaver fiel dann doch nicht so schlimm aus, wie 'Christian' - aber die Ausdauer des Sturm-/Orkantiefs war dann doch weitaus heftiger. Auch die Vorwarnungen der Wetterdienste haben vorgesorgt. So konnten sich die Bürger auf dieses Ereignis vorbereiten und haben sich nicht unnötig in Gefahr gebracht.
< Zurück   Weiter >